> About > Updates   

 


18.11.2015
Die neue Auflage vom Reiseführer "USA Kalifornien" ist ab sofort im Handel erhältlich.

04.05.2015
Ich freue mich ankündigen zu dürfen, dass ab sofort die neueste Auflage des Reiseführers "USA, der ganze Westen" in allen Buchhandlungen sowie online bei amazon, thalia oder buch.de erhältlich ist!

22.02.2014
Hier an dieser Stelle gab es leider seit über einem Jahr kein Update mehr. Die einzelnen Berichte habe ich dennoch zwischenzeitlich immer wieder aktualisiert (vielen lieben Dank für all die E-Mails und Hinweise!). Und da wir über den Jahreswechsel im Südwesten unterwegs waren, u.a. bei der Wave, habe ich auch meine Permit-Seite entsprechend ergänzt.
Recht viel getan hat sich wie immer im Blog sowie auf unserer gemeinsamen Seite. Steffen und ich haben dort unsere neuen Island-Fotoalben veröffentlicht. Diese sind zwar auch noch nicht komplett, aber lange nicht so eine hoffnungslose Baustelle wie hier auf meiner Seite (die möchte in absehbarer Zukunft ohnehin moderniesieren, neuer Look, neues Webdesign usw.).
Last but not least freue ich mich bekannt geben zu dürfen, dass seit Januar ein neuer Reiseführer von Hans und mir im Handel erhältlich ist: “USA Südwesten mit ganz Kalifornien” (im Blog gibt es dazu eine etwas ausführlichere Beschreibung).

04.05.2015
Ich freue mich ankündigen zu dürfen, dass ab sofort die neueste Auflage des Reiseführers “USA, der ganze Westen” in allen Buchhandlungen sowie online bei amazon, thalia oder buch.de erhältlich ist!

22.02.2014
Hier an dieser Stelle gab es leider seit über einem Jahr kein Update mehr. Die einzelnen Berichte habe ich dennoch zwischenzeitlich immer wieder aktualisiert (vielen lieben Dank für all die E-Mails und Hinweise!). Und da wir über den Jahreswechsel im Südwesten unterwegs waren, u.a. bei der Wave, habe ich auch meine Permit-Seite entsprechend ergänzt.
Recht viel getan hat sich wie immer im Blog sowie auf unserer gemeinsamen Seite. Steffen und ich haben dort unsere neuen Island-Fotoalben veröffentlicht. Diese sind zwar auch noch nicht komplett, aber lange nicht so eine hoffnungslose Baustelle wie hier auf meiner Seite (die möchte in absehbarer Zukunft ohnehin moderniesieren, neuer Look, neues Webdesign usw.).
Last but not least freue ich mich bekannt geben zu dürfen, dass seit Januar ein neuer Reiseführer von Hans und mir im Handel erhältlich ist: “USA Südwesten mit ganz Kalifornien” (im Blog gibt es dazu eine etwas ausführlichere Beschreibung).

09.02.2013
Ab sofort ist die neueste Ausgabe von “USA, der ganze Westen” im Handel erhältlich - wie jedes Jahr komplett überarbeitet, mit zahlreichen Ergänzungen im Nordwesten sowie im Südwesten (z.B. in der Gegend rund um Page, AZ) und mit einem 14-seitigen Biker-Special “Mit dem Fahrrad durch den US-Westen” von Thomas Schröder.
Letztes Jahr waren wir im Frühling und Herbst wieder mehrere Wochen im Südwesten und Nordwesten der USA unterwegs. Ein "Best of" haben Steffen und ich bereits unter "2012: Our favorite images of the year" veröffentlicht, die restlichen Fotos folgen noch (hier sowie auf synnatschke.com). Auch einige Reiseberichte dazu sind noch ausständig, die Übersicht gibt es wie immer unter Travelogues.
In unserem Blog und in unserem "Valley of Fire" eGUIDE findet Ihr seit letztem Jahr einen Coupon für das North Shore Inn in Overton, den Ihr gerne nutzen könnt und der Euch 10% Rabatt bringt.
Mehr News in Kürze bzw. spätestens im April/Mai! Dieses Mal dauert es sicher nicht wieder ein halbes Jahr, bis sich hier wieder etwas tut... ;-)

17.08.2012
Dieses Jahr haben Steffen und ich aufgrund diverser Projekte recht viel um die Ohren. Hier auf meiner Webseite habe ich deshalb nicht viel geändert, nur den einen oder anderen Bericht aktualisiert (z.B. die Wave Permits und den Antelope Canyon). Ich freue mich immer über jede Rückmeldung, wenn sich etwas vor Ort verändert! Lieben Dank auch an dieser Stelle für alle Zuschriften! :-)
Eine Übersicht der neuen Kurzberichte von unserer Frühlingstour durch den Nordwesten der USA findet ihr auch hier unter Travelogues. Es kommen aber im Lauf der nächsten Monate noch einige dazu!

10.02.2012
Während der letzten zwei Monate haben Steffen und ich recht fleißig an unserer gemeinsamen Webseite "gebastelt". Ab sofort ist Synnatschke Photography online - komplett überarbeitet, mit vereinfachter Navigation und Diashow-Option, allerlei "tags", einer Suchfunktion sowie etliche Social Network Icons und einem RSS Feed, den Ihr gern abonnieren könnt. Außerdem haben wir mehr als 1.400 Bildern hochgeladen, darunter auch unsere derzeitigen gemeinsamen "Personal Favorites" sowie das "New Work" mit einigen Fotos von unserer letzten Herbsttour durch den Nordwesten der USA.

08.02.2012
Auch wenn es jetzt schon wieder länger kein offizielles Update gab, habe ich hier laufend die eizelnen Portfolios erweitert (u.a. den Pazifischen Nordwesten, die Pacific Coast in Kalifornien oder die Dresden Fotos) und die Übersicht der Berichte aktualisiert.

05.09.2011
Nach längerer Zeit endlich wieder ein offizielles Update (die alten Portfolios und Berichte werden ständig aktualisiert/ergänzt). Die zwei gemeinsamen Fotoalben von der letzten Tour hatten wir bereits im Blog vorgstellt, hier nun der Link zu meinen 9 neuen Galerien aus dem Pazifischen Nordwesten.
Die dazugehörigen Berichte gibt es im Blog unter den Kategorien Washington, Oregon und Kalifornien, wobei mir die Shi Shi Beach und die Bowling Ball Beach ganz besonders ans Herz gewachsen sind.
Ein weiteres und größeres Update, über das ich mich persönlich am meisten freue, findet Ihr auch noch hier unter References sowie unter Books! ;-)

09.03.2011
Viel länger als geplant hat es gedauert, aber nun ist er da, unser erster eGUIDE: A closer LOOK at "Valley of Fire". Neben ausführlichen Infos rund um die kleinen und großen Sehenswürdigkeiten des Feuertals präsentieren wir darin auch einige neue Lieblingsplätze (inkl. detaillierter Wegbeschreibungen + GPS-Koordinaten) und geben zahlreiche Anregungen sowie Fototipps (beste Tages-/Jahreszeiten an den einzelnen Locations usw.). Die pdf-Datei ist 9,2 MB groß, umfasst 22 DINA4-Seiten (mit 38 Bilder + Übersichtskarte) und ist auf Englisch! Eine deutsche Version ist vorerst nicht geplant, aber Verständnisprobleme sollte es bei USA-Reisenden hoffentlich trotzdem keine geben.

03.03.2011
Seit gut einem halben Jahr gab es hier keine offizielle Update-Ankündigung mehr, auch wenn ich immer wieder Berichte aktualisiert und neue Fotos in die einzelnen Portfolios eingefügt habe. Höchste Zeit aber für die Ankündigung unserer Herbstbilder 2010 auf synnatschke.com, die wir letzten November in den USA aufgenommen haben. Weitere Updates folgen in Kürze!

26.08.2010
Meine ersten Bildgalerien von unserer letzten Reise in den Pacific Northwest sind nun online!
Auch die Wave-Permit-Seite habe ich dieses Jahr bereits zweimal aktualistiert, weil sich leider gleich mehrere Dinge geändert haben, u.a. die Antrittsmodalitäten bei der Walk-in-Lotterie sowie die Formulare bei der Kalenderreservierung (es wird nun sogar nach dem Autokennzeichen gefragt!).

01.05.2010
Steffen und ich haben auf unserer gemeinsamen Webseite ein "Best of 2009" auf synnatschke.com mit 100 unserer Lieblingsfotos aus dem letzten Jahr zusammengestellt und zum Valley of Fire Portfolio gibt es einen neuen Bericht im Blog, die Fire Wave.

12.03.2010
Schon lange überfällig, hier endlich mein Bericht über das Goblin Valley, aber nicht in der Form wie es wohl die meisten Besucher kennen werden. Es geht darin nicht um das Haupttal direkt am Parkplatz sondern um die traumhafte Aussicht vom Rim im Osten des Parks sowie die zwei interessanten, relativ unbekannten Täler weiter südlich, das "Second Valley" und "Third Valley", denen ich vor zwei Jahren einen Besuch abgestattet habe. Diese Gegend fesselte mich so sehr, dass ich letztes Jahr gleich noch einmal hin "musste"... :-)

30.12.2009
Drei weitere Portfolios sind nun online: von einer traumhaften Woche im Yellowstone National Park sowie von wenigen Stunden im Grand Teton N.P., wo uns leider dieses Mal diverse Waldbrände das Fotografieren sehr vermiest haben, und von einem BLM-Gebiet in der Nähe von Vernal, das auch ohne Teapot noch schön ist: Fantasy Canyon.

21.11.2009
Von unserer letzten 8-wöchigen Fototour durch den Westen der USA gibt es jede Menge neue Kurzberichte in unserem Blog (Pfeiffer State Beach Arch, Santa Cruz Natural Bridge, Cathedral Gorge S.P., Red Rock Canyon, Lone Star Geyser u.v.a.) und hier nun die erste Fotogalerie: die Mono Lake State Reserve. Ich kannte diesen einzigartigen See bereits, aber dieses Mal hatten wir bei den Sonnenauf- und -untergängen an den South Tufas und Sand Tufas ganz besonderes Glück.

15.08.2009
Ich habe zwar nun schon seit einer längeren Zeit kein Update mehr angekündigt, aber trotzdem vieles erweitert und ständig aktualisiert. So habe ich beispielsweise meine Wave Permit Beschreibung und die Referenzenseite überarbeitet und eine Reihe von Portfolios upgedated, u.a. meine Lieblingsbilder Personal Favorites, die Indian Reservation, die Plitvicer Seen und die Dresden Galerien.
Berichte von unserem Ausflug nach Kroatien, Italien und Kärnten folgen in Kürze in unserem Blog.

29.05.2009
Nun ist es wieder über ein halbes Jahr her seit dem letzten offiziellen Update hier. In der Zwischenzeit habe ich neue Fotos in die Galerie hochgeladen und etliche Alben upgedated, u.a. Little Finland, California Wildflowers, das Goblin Valley und die Albuquerque Balloon Fiesta. Außerdem waren Steffen und ich wieder 3 Wochen auf Fototour in unserer Lieblingsgegend und haben unseren Blog mit einigen Kurzberichten (Mitten Shadow Event usw.), mit der nicht ganz ernst zu nehmenden Reiseerinnerung "USA 2009: Auf Elefantensafari und Entenjagd" und einem 10% Discount Coupon für das Circle D Motel in Escalante ergänzt. Meine Bilder aus dem "New Work" auf synnatschke.com werde ich hier langsam nach und nach einsortieren, wobei sicher gleich einige davon direkt in meine "Personal Favorites" wandern.

12.11.2008
Auch wenn ich hier schon seit längerer Zeit kein Update mehr angekündingt habe, so hat sich in den vergangenen Monaten doch recht viel auf meiner Seite verändert. Etliche Fotoalben sind leider noch immer "under severe contruction", aber inzwischen ist ein Personal Favorites Album im Entstehen und viele weitere Alben sind hinzugekommen, darunter beispielsweise die neuen Bilder aus New Mexico (u.a. San Juan Basin) und aus Colorado sowie die Alben Bryce Canyon und Utah Misc. Über 600 Bilder sind bereits online, viele weitere werden noch folgen in den nächsten Wochen und Monaten. Auch eine Suchfunktion befindet sich nun auf der Startseite der Galerie. Diese funktioniert derzeit allerdings nur für jene Portfolios, die ich bereits in das neue Galeriesystem integriert habe.

30.07.2008
Unser (erstes) Buch ist da! Für viele sicher nicht verwunderlich, dass es ausgerechnet die Felswunder im Südwesten der Vereinigten Staaten zum Thema hat: Wonderland of Rocks aus der Panorama-Reihe des Reise Know-How Verlags. Steffen und ich wünschen Euch viel Spaß beim Schmökern! :-)

12.06.2008
Seit einigen Monaten bin ich dabei meine Fotoalben komplett umzustellen und stark zu erweitern. Fertig sind sie leider noch nicht einmal ansatzweise. Um aber wenigstens ein paar Bilder aus dem letzten Urlaub zeigen zu können, habe ich vorab meine Galerien vom Arches N.P., das Around Moab und den Goblin Valley S.P. freigeschalten.
Ebenso neu ab heute auf meiner Website: der bereits überfällige Bosque del Apache NWR Bericht von unserer Wintertour sowie die dazugehörigen Bosque del Apache Fotos.

10.04.2008
Ein zweiter Bericht aus Kalifornien ist online: die kaum bekannte und doch sehr schöne Keys Ranch Guided Walking Tour im Joshua Tree N.P. Ein Ausflug zu einer versteckten Ranch im Hinterland des Nationalparks, auf der einst der Einsiedler Bill Keys lebte und die heute bei Ghost Town Fans für Begeisterung sorgt.

15.03.2008
In den letzten Jahren haben wir dem Water Holes Canyon mehrere Besuche abgestattet, so auch jetzt im Februar 2008 wieder. Eine Schlucht, fünf große Highlights. "The Great Wall" und der "Best Slot" bekommen von mir/uns das Prädikat "sehr sehenswert". (Update 03.04, zweites Update 12.04)

04.01.2008
Ein neues Jahr, ein neuer Bericht. Steffen und ich waren im Oktober erneut unterwegs im "Land der gelben Hoodoos". Die Infos dazu auf Deutsch stehen ab sofort auf Steffens Seite. Im Blog gibt es einen Ah-shi-sle-pah Bericht von mir (auf Englisch) und hier auf meiner Seite ein kleines Ah-shi-sle-pah Portfolio sowie ein rundumerneuertes Bisti Badlands Portfolio.

12.11.2007
Ich habe ab sofort einen Gastautor. Heiko Boeck hat einen sehr schönen Bericht über seine Tour mit Jackson Bridges zum Canyon X geschrieben. Ein zweiter Bericht von ihm folgt.

31.10.2007
Ein Update, das schon dringend nötig war: Der Trail zu der Subway im Zion N.P. hat sich in den letzten Jahren sehr verändert und das, was einst eine Tortur für die Kniegelenke war, ist nunmehr ein gut sichtbarer, relativ leichter Wanderpfad. Nur an seiner Länge hat sich nichts geändert! ;-)
Steffen und ich hatten beide unabhängig voneinander bereits das Pech dort zuviel Wasser anzutreffen. Dieses Mal waren die Bedingungen nahezu perfekt. Ich habe deshalb meinen Bericht komplett umgeschrieben, mit Fototipps ergänzt und alle Bilder ausgetauscht. Weitere folgen zu einem späteren Zeitpunkt im Zion N.P. Portfolio.

12.08.2007
Sicherlich keines der großen fotografischen Highlights des Südwestens, aber dennoch ein ruhiger einsamer Hike in unmittelbarer Nähe des meist überlaufenen Grand Canyon Südrims: die Red Mountain Volcano Geologic Area.
Und weil mich schon Leute danach gefragt haben: Mein Gästebuch ist seit einigen Monaten offline, weil yupp.de sein Service eingestellt hat. Da wir ohnehin jetzt einen Blog haben, werde ich mir vermutlich in nächster Zeit nicht die Arbeit antun, alles neu zu erstellen. Steffen war da fleißiger! ;-)

08.08.2007
Steffen und ich haben ein kleines "Baby", einen gemeinsamen Weblog. Es soll kein Ersatz sondern vielmehr eine Ergänzung zu unseren Webseiten sein. Alles, das weniger mit "Nature Photography" oder den "Secrets of the West" zu tun hat, wird dort einen Platz finden. Nur allzu oft bin ich gefragt worden, wieso mein "About us" so wenig Privates verrät. Nun, das soll sich jetzt alles ein wenig ändern. Im Blog wird es immer wieder News aus Dresden und Wien geben sowie Kurzberichte über Reisen abseits der USA. Auch Themen, die nicht ausschließlich mit Fotografie zu tun haben, wie z.B. das "Heiraten in Las Vegas" werden dort behandelt. Und wenn ich wieder mal gute Bücher oder schöne Fotos im Web entdecke, dann werde ich die sicher im Blog kurz verlinken. Und gut möglich, dass ich ihn hin und wieder auch ein wenig als digitales Tagebuch "missbrauche"... ;-)
Bislang hat es Spaß gemacht, unseren Blog mit Leben zu füllen. Und es werden in den kommenden Wochen/Monaten sicherlich noch weitere Berichte dort erscheinen u.a. eine Art "Story behind the scenery" über die drei letzten USA Reisen. Gut Ding braucht Weile... und Blödsinn erst recht... ;-)))

01.07.2007
Das erste Kalifornien Portfolio "Alabama Hills" online sowie ein ausführlicher Bericht über diese wunderbare Felslandschaft zu Füßen der Sierra Nevada.

05.06.2007
Die vor 5 Tagen für viele Freunde leider nicht erfolgreich abgelaufene erste Onlinelotterie für die Coyote Buttes North Area habe ich nun zum Anlass genommen, um auf meiner Webseite eine extra Seite zum Thema Wave Permits einzurichten mit vielerlei Tipps&News. Auf dieser Seite werde ich laufend neue Updates und Erfahrungen hinzufügen, ohne sie hier jedes Mal anzukündigen.
Die zwei alten Berichte wurden ebenfalls aktualisiert und das dazugehörige Coyote Buttes North Portfolio rundumerneuert. Sie enthalten nun auch die neuen Bilder von unserem letzten Besuch am 3. April 2007.
Gefreut habe ich mich in den letzten Tagen sehr für meinen lieben Trauzeugen Laurent, dessen Buch "Photographing the Southwest, Vol. 2 Arizona" in New York City beim Benjamin Franklin 2007 Award in der Kategorie "best travel guide" ausgezeichnet wurde. :-)

09.05.2007
Wenn sich der Tag zu Ende neigt und die Schatten allmählich länger werden, erwachen hier die seltsamsten Kreaturen und zierlichsten Fabelwesen zum Leben. Fantasieanregend, wunderschön und zugleich unendlich fragil - Little Finland ist mir so sehr ans Herz gewachsen wie kaum ein anderer Ort. Nach unserem zweiten Besuch gibt es jetzt ein vollkommen neues Portfolio und ein kurzes, etwas nachdenkliches Update im Bericht.

06.05.2007
Ein zweiter Kurzbericht von unserer Frühlingstour 2007 online: die Red Cliffs Recreation Site.mit ihrem dunkelroten Water Canyon und dem idyllischen Quail Creek.

29.04.2007
Ein neues Antelope Canyon Portfolio sowie der dazugehörige, komplett rundumerneuerte Bericht über die Slot Canyons des Antelope Creek - jenseits der zwei bekannten Schluchten, u.a. mit Rattlesnake Canyon sowie Canyon X.

27.04.2007
Ein Kurzbericht über unseren ersten Ausflug zu den Grand Falls of Little Colorado River sowie ein Update zur Permitvergabe für die Coyote Buttes North (neue Onlinelotterie!).

26.01.2007
Schon längst überfällig: mein Bisti Badlands Bericht und das Bisti Portfolio! Jener Ort, an dem einst meine "Hoodoosucht" ihren Anfang nahm. Und da es thematisch dazu passt, auch ein Portfolio von einem weiteren USA Bundesstaat, das Land of Enchantment New Mexico.

15.11.2006
Im April haben wir einen der fotogensten Canyons des G.S.E.N.M. einen kurzen Besuch abgestattet. Der Bericht dazu ist nun online: The Magic Golden Slot - Round Valley Draw.

01.11.2006
Schlechtwetterfronten zwangen uns dieses Mal in Bundesstaaten auszuweichen, die ursprünglich nicht auf der Planung standen. Dafür fanden wir bei White Pocket absolut einzigartige Bedingungen vor. Ich habe mein White Pocket Portfolio upgedated, einen neuen Bericht über unseren Herbstbesuch ("A time for reflection") geschrieben und auch einige Bilder im alten Frühjahresbericht ausgetauscht.

22.10.2006
Zurück von einer wunderschönen Tour zur Zeit des Indian Summer. Ein neuer USA Bundesstaat ist online mit zwei Herbstportfolios: Colorado sowie Colorado Panoramas.

19.09.2006
Die unaufhaltsame Erosion und menschliches Einwirken verändern leider das Landschaftsbild im Südwesten: ?4?Ĝ? Der Teapot Rock im Fantasy Canyon (Fatalis geniales Foto "Back of Beyond") ist kürzlich umgestürzt (aktuelle Bilder von Erik). Einer der Wahweap Hoodoos hat seinen Caprock verloren (aktuelle Fotos der Wahweap Hoodoos) und das Old Paria Movie Set ist abgebrannt. Ich habe meinen G.S.E.N.M. Bericht entsprechend aktualisiert.



.

All images, text and design elements presented on this website may not be used without permission. All rights reserved.
All content © copyright by Isabel Synnatschke